Gäste 2012/ Heuser, Angela

Kurzvita:

Angela Heuser studierte Linguistik, Philosophie und Anglistik, arbeitete nach dem Examen als Klinische Linguistin und im Feuilleton einer Tageszeitung. Nach einem Drehbuchseminar bei Frank Daniel im Jahr 1995 übersetzte und lektorierte sie Drehbücher, war von 2000 bis 2007 Redakteurin für TV-Movies und Koproduktionen bei Sat.1, arbeitete am MINTIFF-Projekt an der TU Berlin und ist seit 2009 freie Dramaturgin und Dozentin. Sie engagiert sich im Vorstand von TOP:Talente und leitet dort Autoren-Werkstätten. 2012 schloss sie eine Coaching-Ausbildung ab und unterstützt andere dabei, ihre brachliegenden Talente zu entdecken und zu entwickeln.

"Der Mut, was zu risikieren": Der Dokumentarfilmer Peter Dörfler
Saal 1, 11:30 - 12:45 Uhr

In drei Dokumentarfilmen von Peter Dörfler stehen Männer im Mittelpunkt, über die man sonst im "Vermischten" liest: Joachim „Otto“ Schäfer, der wegen schwerer Raubüberfälle eine Haftstrafe verbüßt, Norbert Witte, Schausteller und Pleitier, und Rolf Eden, der Playboy vom Kurfürstendamm. In einem Werkstattgespräch wird Peter Dörfler über seine Arbeitsweise Auskunft geben und zu seiner Trilogie von Kino-Dokumentarfilmen Stellung nehmen.

WERKSTATTGESPRÄCH MIT FILMBEISPIELEN

 

Moderation: Angela Heuser (Dramaturgin, Dozentin, Coach, VeDRA)
Gäste: Peter Dörfler (Dokumentarfilmer, Regisseur)