Programm 2011 / Danni Lowinski

DANNI LOWINSKI - Serien-Schreiben im Team
Saal 1, 12.00 - 13.15 Uhr

 

CASE-STUDY

US-amerikanische Serienerfolge haben die Arbeitsweise der »Writers Rooms« publik gemacht. Noch sind wir in Deutschland von gut bezahlten Think Tanks in der Stoffentwicklung weit entfernt. Aber im Serienbereich ist die Arbeit in Team auch hierzulande unerlässliche Praxis. Einen Einblick über Chancen und Risiken und den Unwägbarkeiten der Produktionswirklichkeit wollen wir anhand der erfolgreichen SAT1-Serie »Danni-Lowinski« geben. Stellvertretend hierfür haben wir den Autor Marc Terjung zu Gast, der zusätzlich seine Erfahrungen aus »Allein unter Bauern« und »Edel & Stark« einbringen wird. Wir folgen dem Ablauf im Stoffentwicklungsprozess und starten mit der Ideenfindung und landen im Arbeitsalltag. Wie kommt man gemeinsam zu einer erfolgreichen Idee? Welche dramaturgischen Verabredungen wurden getroffen? Egos und Team Player, wie gehen sie miteinander um? Welche Arbeitstechniken wurden gemeinsam entwickelt? Wie gehen wir mit dem Urheberrecht um? Wie stellen sich Verantwortlichkeiten gegenüber der Produktion und dem Sender dar? Dieses Arbeitsgespräch mit kurzen Szenenausschnitten freut sich auf rege Beteiligung aus dem Publikum.

 

GÄSTE:
Marc Terjung (Autor)

MODERATION:
Volker Kellner (Producer Ophirfilm, VeDRA)

 

Zurück zum Programm