Gäste 2011 / Dufner, Katharina

Kurzvita:

Katharina Dufner studierte Spanisch, Musikwissenschaft und Geschichte in Freiburg, Barcelona und Hamburg. Parallel arbeitete sie als Regieassistentin und Produktionsleiterin bei Theaterproduktionen. Nach ihrem Magisterabschluss arbeitete sie für das Goethe-Institut Mexiko beim Festival Internacional Cervantino. Von 2004 bis 2006 absolvierte sie den Masterstudiengang Filmproduktion an der Hamburg Media School. Nach einer Hospitanz beim Kleinen Fernsehspiel arbeitete sie anschließend als freie Lektorin für die Redaktion. 2007 betreute sie als Producerin unter anderem eine Comedy-Serie, ein TV-Movie für Sat.1 sowie den Debütfilm von Jovan Arsenic „Die Helden aus der Nachbarschaft“. Seit Januar 2008 ist sie Redakteurin beim Kleinen Fernsehspiel, seit Januar 2010 zusätzlich bei der Redaktion Fernsehfilm I.

Zauber der Anfangs - Der Debütfilm im öffentlich-rechtlichen Fernsehen
Saal 1, 14:15 - 15:30 Uhr

Vor allem öffentlich-rechtliche Sender bieten jungen Filmemachern auf bestimmten Sendeplätzen die Möglichkeit zum Einstieg in die Branche. Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Autoren, Regisseuren, Pro­duzenten und den entsprechenden Redaktionen? Wie frei können diese Filme gestaltet werden? Worauf legen die Redaktionen Wert? Zwei auf diesem Gebiet herausragende Redaktionen stellen ihr Konzept zum Debüt­film auch anhand von Beispielen vor.

WERKSTATTGESPRÄCH
 

Moderation:
Dr. Eva-Maria Fahmüller (Dramaturgin / Dozentin, Master School Drehbuch, VeDRA)

Gäste:
Stefanie Groß (SWR, Redaktion »Debüt im Dritten«)
Katharina Dufner (ZDF, Redaktion »Kleines Fernsehspiel«)