Gäste 2010 / Britta Schewe

Kurzvita:

Britta Schewe entwickelt seit 2009 mit ihrer Firma „Grete Grote“ neue Distributions- und Finanzierungswege, produziert und vermarktet im Internet Formate wie Webserien und „klassische“ Langfilme. Davor war sie u.a. bei T-Online zuständig für den Einkauf und die Distribution von Online-Film- und TV-Rechten und vermarktete internationale Kinofilme und TV-Formate im Bereich Cross- und Medienkooperationen.

Web-TV - Chancen und Herausforderungen
Kepler-Saal, 12.00 - 13.15 Uhr

Der freie Zugang zu Videoportalen im Internet für Filmer und Konsumenten bewirkt, dass sich neue Erzählweisen herausbilden und verbreiten. Insbesondere im Serienbereich ist inzwischen eine eigene Welt entstanden, deren dramaturgische Besonderheiten, Zukunftsperspektiven und Chancen hier vorgestellt werden sollen.

PODIUMSDISKUSSION

Moderation: Angela Heuser, Dramaturgin (VeDRA)
Britta Schewe, Produzentin
Corinna Poeszus, General Manager Universal Publishing Production Music
Miriam Dehne, Autorin u. Regisseurin
Rangeen K. Horami, Medienboard, Referentin für Innovative audiovisuelle Inhalte